.
E-Mail sendenHandyversionDruckenFreunden empfehlen»Startseite »Suchmaschinenbetrug Teil 2«

Suchmaschinenbetrug - Einleitung Seite 2:

...die auf den Plätzen 1 bis etwa 100 sind. Die Hardliner unter den Kunden, die sich alle 1000 aufgelisteten Seiten anschauen, sind wohl eher selten.

Wir haben es ein paar Mal gemacht. Natürlich nicht selber sondern scannend mit einem eigenen Perlskript, das die Vorteile des LWP-Modules ausnutzt. Wir wollten feststellen, ob Google (TM) unsere Seiten überhaupt kennt.

Seitdem beschäftigen wir uns mit SEO bzw. Suchmaschinenoptimierung. Suchmaschinenoptimierung ist die inhaltliche und HTML-technische Verbesserung jeder Webseite, damit sie besser von den Suchmaschinen Google (TM), Yahoo (TM) und MSN (TM) gefunden wird und diese möglichst viele Besucher zur entsprechenden Seite führt.

Seiten | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Rechtsanwalt Rainer Wiesehahn

Duisburger Straße 478
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 49157 / 871 01 382 @: E-Mail senden
Termine nach Vereinbarung
rarw.de
|Inhalt|Risikohinweise|Datenschutz|Impressum|

Bitte nicht ausfüllen: